Steinbacherhof

Raum für Bewegung und Begegnung – mit Mensch und Pferd

Zum Steinbacherhof kommen ist nach Hause kommen / Hannah

Auf der Suche nach dem richtigen Umgang mit Pferden bin ich zum Steinbacherhof gekommen. Ich war überzeugt dass man Pferden mit Respekt und einer gewissen Ehrfurcht entgegen treten sollte. Meine Liebe zum Pferd trieb mich hierher, aber gefunden habe ich nicht nur das. Gefunden habe ich eine Art zweiter Familie, einen Ort, an dem ich ganz ich selbst sein kann.

In den langen Jahren in denen ich hier “Kind” war, habe ich viel erleben und lernen können. Durch die alles-fühlenden Pferde, die einem einen Spiegel vorhalten und ermöglichen, an sich selbst zu arbeiten, bin ich sehr gewachsen.

Doris, die einem immer mit offenen Augen und Ohren zur Seite steht, ist mir eine sehr gute und wichtige Freundin geworden.

In meine Rolle als Betreuerin bin ich sozusagen stückerlweise reingewachsen und es macht mir einen riesen Spaß.

Auch wenn ich nicht immer regelmäßig hier sein kann: zum Steinbacherhof kommen ist nach Hause kommen.

Hannah

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter

Diesen Augenblick teilen!