Steinbacherhof

Raum für Bewegung und Begegnung – mit Mensch und Pferd

Ein achtsamer Umgang miteinander, Tierliebe, Naturverbundenheit und ein idealistisches Weltbild – das ist der Hof / Lisa

Ich bin im Jahr 2010 durch die Ausschreibung eines Praktikumsplatzes auf dem Steinbacherhof gelandet. Schon beim Kennenlernen des Betriebs haben mich Werte wie ein achtsamer Umgang miteinander, Tierliebe, Naturverbundenheit und ein idealistisches Weltbild fasziniert. Durch die Erfahrungen die ich in den darauffolgenden Jahren im Zuge von tiergestützten Wochenenden und Ferienlagern gesammelt habe, konnte ich erkennen, dass der Steinbacherhof ein Platz ist, an welchem diese Werte nicht nur als Leitbild verkauft, sondern auch wirklich gelebt werden.

Jeder Mensch – so wie er ist – wird geschätzt und in der Therapie wird ebenso ressourcenorientiert und auch sinnstiftend gearbeitet. In meinen Augen ist wahrscheinlich auch dies einer der Gründe, warum sich hier Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung sehr wohl fühlen und sehr erfolgreich an ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten können.

An der Arbeit hier, genieße ich persönlich besonders den freundschaftlichen Umgang, nicht nur von Mensch zu Mensch, sondern auch von Mensch zu Tier. Mir gefällt die Wahrnehmung des Einzelnen und das Akzeptieren der jeweiligen menschlichen wie auch tierischen Persönlichkeiten. Die positiven Entwicklungen, die ich an den Kindern und Jugendlichen beobachten kann, verleihen mir immer wieder neue Kraft und eine optimistische Lebenseinstellung.

Lisa

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter

Diesen Augenblick teilen!