Steinbacherhof

Raum für Bewegung und Begegnung – mit Mensch und Pferd

In der Begegnung mit Pferden geschieht Öffnung und Heilung

In der Begegnung mit Pferden geschieht – wenn wir uns einlassen – Öffnung und Heilung.

Wir fühlen, dass dieses Wesen uns sieht, so ganz wie ein Mensch das kaum je vermag. Mit allem, was uns ausmacht. Das Pferd spürt die tiefe Trauer in unserer Seele, die Angst, die irgendwo in uns schlummert. All die angesammelten und oft vor uns selbst versteckten Sorgen und Tränen. Es spürt aber auch die Kraft, die in uns lebt. Die Hoffnung, den Mut und die Freude. Ob wir selbst das gerade können oder nicht, das Pferd kann. Uns in unserer ganzen Wahrheit spüren. Und uns zu den versteckten Orten in uns selbst führen, damit wir heilen. Das kann es auch.

Alles, was es braucht, ist: uns seiner Führung anvertrauen.

Eure Doris

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter

Diesen Augenblick teilen!