Inklusives Voltigieren

Voltigieren, das Turnen auf dem Pferd, verbindet Bewegung und Rhythmus mit Kreativität und Ausdruck. Als Sport werden Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer gefördert. Für die Pferde und uns SportlerInnen sind Spaß, Vertrauen und Freundschaft ganz wichtig. 

Das Angebot

Beim Voltigieren in der Kleingruppe stehen die Bedürfnisse der Kinder im Vordergrund. Neben dem Üben auf dem Pferd oder auf der Tonne, gibt es auch Raum und Zeit, die sozialen Kompetenzen zu erweitern, indem neue Freundschaften geknüpft oder gemeinsame kleine Abenteuer in der Natur geteilt werden. 

Die Kinder erleben neben dem sportlichen Aspekt auch die Verbindung von Mensch und Tier, und finden dabei Zeit, die Seele baumeln zu lassen.

Die Auftritte unserer Sportgruppe sind außerdem bei unseren Festen immer ein Höhepunkt, bei dem die Kinder das Publikum mit ihren Voltigierkünste verzaubern und ins Staunen versetzen!

Kursleiterin

Doris Waldhäusl

Pferde und tiergestützte Arbeit mit Menschen begleiten sie schon ihr Leben lang, ebenso die Liebe zum Weinviertel.

Vor der Gründung des Steinbacherhofes war sie sechs Jahre an einer integrativen Wiener Sonderschule tätig. Seit über zwei Jahrzehnte ist sie beruflich engagiert in der Begleitung von Menschen in ihren Entwicklungsprozessen.

Sie ist diplomierte Sozialpädagogin, Voltigierwart (FENA), diplomierte Voltigier-Therapeutin (Heilpädagogisches Voltigieren HPV) und diplomierte Shiatsupraktikerin für Pferde (ISSÖ).

Unterstützt wird Doris bei den Kursen von pädagogisch und therapeutisch erfahrenen MitarbeiterInnen.

Kosten & Anmeldung

Inklusives Voltigieren

Semesterblock: 360,-

Schnuppertermin: 20,-

Termine auf Anfrage

Preise inklusive 20% USt.

Anmeldung

Telefon: +43 (0)6 99 19 25 90 53

Email: office@steinbacherhof.at