Steinbacherhof

Freizeit. Reiten. Therapie

Wie hilft Heilpädagogisches Voltigieren?

Heilpädagogisches Voltigieren (HPV) ist eine sehr intensive, komplexe Maßnahme und daher immer „mehr als die Summe der Teile“.
 

Motorischer Bereich
  • Einfühlen in die Bewegung des Pferdes, Verbesserung der Haltung
  • Lockerung der Muskulatur durch die Rhythmik der Bewegung
  • Verbesserung von Koordination und Gleichgewichtsgefühl
  • Entfaltung der inneren und äußeren Aufrichtung

Weiterlesen ...

Was ist HPV? Wem hilft HPV?

Beim Heilpädagogischen Voltigieren und Reiten handelt es sich um eine ressourcenorientierte Förderung und ein prozessorientiertes Begleiten bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Hilfe eines Therapiepferdes. Abgestimmt auf die Bedürfnisse, Ressourcen und Fähigkeiten des Klienten werden psychologische, psychotherapeutische, rehabilitative und soziointegrative Maßnahmen mit Hilfe des Pferdes umgesetzt.

Weiterlesen ...