Steinbacherhof

Freizeit. Reiten. Therapie

slide0
slide1
slide2
slide3
slide4

Praktikumsplätze

Ein Praktikum bei uns am Steinbacherhof soll sämtliche Tätigkeiten im sozialpädagogischen und tiergestützten Arbeitsfeld näherbringen – wir bieten die Möglichkeit, alle Bereiche unserer Arbeit kennenzulernen. Dadurch entsteht ein Raum für persönliche Weiterentwicklung und berufliche Orientierung gleichermaßen. Der Steinbacherhof ist eine Institution für ambulante Therapien, therapeutische und integrative Aufenthalte sowie Selbsterfahrungsseminare, unterstützt von unseren Pferden und Ponys. Training und Ausbildung unserer Therapiepferde und -ponys ist der zweite Schwerpunkt am Steinbacherhof. Dauer und Zeitpunkt eines Praktikums bei uns am Steinbacherhof sind nach Absprache frei wählbar ab einer Dauer von zwei Wochen.

Weiterlesen ...

Abenteuer Selbsterfahrung, 11.-12.6.2016

Vertraut mit mir, stark im Auftreten, entschieden im Handeln

 

...so die Untertitel unserer neuesten Veranstaltung. Interessiert?
Detaillierte Infos findest du im Anhang!
Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 4. Juni.

Attachments:
Download this file (einladung1.pdf)einladung1.pdf264 kB

Film

Texte 2015 Gauklerfest „Freiheit“

zwei Wochen haben wir uns mit dem Thema Freiheit auseinandergesetzt. die entstandenen Texte der Kids und BetreuerInnen findet Ihr hier zum Nachlesen, Weiterdenken...ich wünsche Euch dabei viele "Berührungspunkte"...

 

Freiheit – eine Utopie? Naiv? Es braucht Menschen mit Idealen, die andere wieder bestärken und abholen, Menschen mit einem Überschuss an Hoffnung und mit Liebe zur Freiheit. Freiheit – ein großes Thema. Wenn 22 Menschen 2 Wochen so dicht miteinander leben wird Freiheit in vielem sichtbarer, greifbarer. Angefangen mit den kleinen, alltäglichen Dingen, wie ein freies WC zu finden, einen Moment, in dem nichts zu tun ist, so dass ich frei bin zu duschen oder einfach in die Luft zu schauen. Aber es geht viel weiter – die Freiheit anders zu sein, uns im Anderssein zu respektieren. Keine Angst zu haben vor dem Anderen, Fremden, vor seiner Freiheit er oder sie selber zu sein. Die Freiheit auch, zornig zu werden, zu streiten, uns zu versöhnen – die Freiheit, leben zu lernen. Wir haben einen Zugang zueinander gefunden, der gute Grenzen schenkt und Türen in uns öffnet. Jede und jeder ist einzigartig, hat ihre und seine Eigenheiten, die sich zu einem Ganzen fügen, zu einer Einheit in Freiheit – wir lassen uns los und sehen: aus der Freiheit erst wächst unser Miteinander.

Doris

 

Weiterlesen ...

Der Steinbacherhof hat sich seit mehr als 15 Jahren in der Region als privat geführter Therapie-,Aus- und Fortbildungsbetrieb etabliert. Die integrative Betreuung behinderter und nicht behinderter Menschen war von Anfang an eines der obersten Ziele. Mit dem Ausbau des Steinbacherhofes soll das Ineinandergreifen von unterschiedlichen therapeutischen Maßnahmen, sinnerfüllter Arbeits- und Lebensweise sowie die emotionale und seelische Förderung von Menschen mit Behinderung umfassend angeboten werden.Wesentlich ist, Menschen zu begegnen und sie anzunehmen, egal wo sie stehen und wie sie sind. Ein Umfeld zu schaffen, in dem Sicherheit und weitgehende Selbstbestimmung möglich werden.

Zu den bestehenden ambulanten Therapien soll es auch Wohnmöglichkeiten für Kurzzeitaufenthalte und fixe Wohnplätze geben. Daran angeschlossen werdeneine Werkstätte mit Café/Hofladen. Zusätzlich versorgt ein Permakulturgarten die BewohnerInnen mit Obst und Gemüse. Ein Teil der Ernte wird für den Hofladen und das Café gemeinsam weiterverarbeitet.

 

Dazu wurde der Verein "Lebensträume - Verein zur Förderung karitativer, therapeutischer und tierschutzrelevanter Projekte rund um den Steinbacherhof" gegründet.

Mehr dazu findest du unter:

 

www.lebenstraeume.or.at

Der Steinbacherhof lebt von vielen engagierten Menschen, die ehrenamtlich Zeit und Herz in diese Arbeit investieren. An dieser Stelle danken wir euch herzlich für euren Einsatz!

Zwei langjährige Partner möchten wir besonders erwähnen:



 
"Rotary Club, RC Wien Marc Aurel"

Der Rotary Club unterstützt sozial benachteiligte Menschen am Steinbacherhof durch anteilige Übernahme der Therapiekosten.
Anmerkung: Spenden für unsere Kinder über den Rotary-Projektverein sind steuerlich absetzbar! Einzahlungsbeleg ist Spendenbestätigung mit der Nummer SO2324

Kontodaten: IBAN AT02 3200 0012 1165 7699   BIC RLNWATWW  lautend auf "RPV-Kinder vom Steinbacherhof"

Die Spenden kommen direkt Therapien für Kinder aus finanzschwachen Familien zugute!

 

 

"Kleine Fische - Verein zur Förderung karitativer Projekte" 

Der gemeinnützige Verein "Kleine Fische" verbindet ehrenamtliche Helfer und entwickelt bzw. organisiert Hilfsangebote vor Ort. Kontakt: Martin Schober, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontoverbindung Steinbacherhof


Kursgebühren, Spenden OHNE Absetzbarkeit:

IBAN AT20 1100 0144 4146 8700  BIC BKAUATWW  BACA Unicredit  lautend auf "Doris Waldhäusl"

 
Kontoverbindung Spendenkonto Rotary Projektverein

(Spenden steuerlich absetzbar, Zahlschein ist Spendenbestätigung mit Spendennummer SO2324)

IBAN AT02 3200 0012 1165 7699   BIC RLNWATWW  lautend auf "RPV-Kinder vom Steinbacherhof"

Spenden an dieses Konto kommen direkt Therapien für Kinder aus finanzschwachen Familien zugute.